Objekte aus Naturmaterialien – Indigene Produktionsweisen

Es ist von jeher Teil indigener Kultur, Materialien und Rohstoffe wieder- und mehrfach zu verwerten. Als Teil des Projektes „Tage des indigenen Films“ haben wir unter Anleitung von Rosana Perez de la Cruz, selber Indigena, und in Kooperation mit einer Schulklasse der Buchenbergschule in Bad Doberan und ihrer Lehrerin Anke Busch ein Schulprojekt durchgeführt, bei dem die Schüler nachhaltiges Produzieren von Kunstobjekten kennenlernten. Entstanden sind Objekte, die den einzelnen Regionen der Welt nachempfunden waren. Auf dem Sommerfest der Schule wurden diese Objekte schließlich präsentiert.

Von | 2019-09-03T14:56:57+00:00 September 3rd, 2019|Kategorien: Unkategorisiert|0 Kommentare

Über den Autor:

Hinterlassen Sie einen Kommentar