Literatur & Schreibwerkstatt 2018-03-14T14:49:25+00:00

Literatur- und Schreibwerkstatt

Habt auch Ihr Lust auf eine neue Wichtigkeit Eurer Erlebnisse, Beobachtungen, Erfahrungen, Märchen, Gedichte oder Autobiografien?
Dann macht mit in der Schreibwerkstatt des elements.Bildung und Kultur in der Einen Welt e.V. .

Eingeladen zu den Workshops sind jugendliche Flüchtlinge, Migranten und natürlich auch deutsche Jugendliche, die Lust und Spaß haben, sich mit Gleichgesinnten zu treffen und ihre Ideen und ihre Phantasien eigenschriftstellerisch unter professioneller Anleitung zu Papier zu bringen.
Wir wollen Schreibmethoden vermitteln, bei der Ideenfindung helfen oder einfach nur Eure mitgebrachten Geschichten oder Gedichte besprechen. Die Verständigung untereinander soll dabei ein ebenso kreativer Prozess wie das Schreiben sein, wir schreiben ausschließlich in deutscher Sprache.

Ausgewählte Arbeiten werden in den Zeitungen einiger Stadtteilbegegnungszentren in Rostock abgedruckt. Am Ende entsteht ein Buch zu diesem Projekt mit Euren Arbeiten.

Der Spaß am Schreiben und der Umgang mit der Schriftsprache sind uns wichtig, nicht die Deutschkenntnisse. Deshalb bleiben Eure Beiträge für den Druck unkorrigiert, wir wollen authentische Arbeiten. Wir werden gemeinsam Eure „Deutschfehler“ besprechen, sie aber in der Endfassung für die Zeitung oder das Buch nicht verändern.

Hier ein Beispiel eines Gedichtes eines Syrers, so könnte auch Euer Beitrag aussehen:
Vergnügungen

Die Kinder
Kinder lieben
Weiche Kinder
Kinder als Engel
Spiel und Spaß
Sie ist Engel
Der Wind trag mich
Nach anderen welten
in eine andere Zeit
Einem anderen Paradies.

Also keine Angst, wenn es mit der deutschen (Schrift-)Sprache noch nicht so klappt.