MIGRANTISSIMO: Janina und Walter Martinez Bencomo

Walter Martinez wurde 1979 in Pinar del Rio, Kuba geboren. Ab der 5. Klasse besuchte er eine Musikschule. Mit 14 Jahren bestand er die Aufnahmeprüfung am Musikkonservatorium in Havanna, von dem er im Rahmen der Berufsausbildung ein Diplom als Schlagzeuglehrer bekam.

Nach einem Jahr in einem Militärorchester besuchte er 3 Jahre die Hochschule für Musik in seiner Heimat, diese Ausbildung unterbrach er jedoch, da er durch seine Mitgliedschaft in einer Band mit dieser die Möglichkeit hatte, Europa zu bereisen.

So kam er auch nach Rostock. Hier lernte er am Valentinstag 2002 bei einem Auftritt seine Nina kennen, eine Halbpolin. Er musste jedoch zurück nach Kuba, da sein Vertrag mit der Band auslief. Bis 2004 arbeitete er als Schlagzeuglehrer. Seine Freundin Nina sah er in dieser Zeit nur zwei Mal, sie konnte ihn nicht öfter besuchen, da sie hier studierte und Geld und Zeit es nicht ermöglichten.

Walter war klar, dass sich ihm hier in Deutschland mehr Möglichkeiten boten. Nach viermonatiger Wartezeit bekam er sein Visum. Inzwischen waren die zwei verheiratet. Nina kümmerte sich intensiv um eine Arbeit für ihren Mann hier in Deutschland. Er bekam einen Honorarvertrag als Schlagzeuglehrer an der „Rock&Pop Schule“. Dort arbeitet er bis heute. Mit 2 Schülern hat er begonnen, heute sind es 30 Interessierte, die von ihm lernen wollen.

„Hier“, so sagt er, „ist das Schlagzeug-Lernen sowohl ein beliebtes Hobby als auch eine ernsthafte Ausbildung. In Deutschland haben Kinder und Jugendliche die tolle Möglichkeit Unterricht zu nehmen und z.B. zu Weihnachten ein Instrument zu bekommen.“

Auf die Heimat-Frage antworten beide, dass sie sich in Rostock zu Hause fühlen.

Aber auch ihr Gefühl für ihr Herkunftsland verlieren sie nicht.

Und glücklich sind sie, Walter und Nina mit ihren Kindern Victor, Gabriel und Sofia.

Informationen zu Walters aktuellen musikalischen Projekten findet ihr hier:

https://www.waltermartineztrio.de/

https://salsa-band.berlin/

https://m.facebook.com/pg/superphonies/posts/

 

https://jazzatheart.bandzoogle.com/

 

Von | 2021-03-22T18:35:17+00:00 März 22nd, 2021|Kategorien: Unkategorisiert|0 Kommentare

Über den Autor:

Hinterlassen Sie einen Kommentar