Kuchen „ISRAEL“

(der Name kommt daher, dass das Rezept Freunde aus Israel mitbrachten)

Zutaten:

2 Gläser Obst

1 Glas Zucker

3 EL süßer Wein

1 Glas Sonnenblumenöl

3 Eier

2 Gläser Mehl

1 Päckchen Backpulver

Walnüsse oder Rosinen

abgeriebene Zitronenschale

Zimt oder anderes Aroma nach Geschmack

 

Zubereitung:

Den Zucker mit den Eiern verrühren, die flüssigen Zutaten dazugeben, vermischen.

Danach alle trockenen Zutaten gut untermischen. Obst und Aromen dazugeben und im vorgeheizten Backofen bei 170 Grad backen, bis ein zum Gartest in den Kuchen eingeführtes Holzstäbchen ohne Teigreste bleibt.

Lieblingsvariante an Zutaten:

Saure Kirschen, gehackte Mandeln, Mandelaroma, manchmal auch Schokoflocken oder Schokotropfen dazugeben.

 

 

Von | 2021-04-19T10:45:17+00:00 April 19th, 2021|Kategorien: Unkategorisiert|0 Kommentare

Über den Autor:

Hinterlassen Sie einen Kommentar